Beiträge rund um Markenaufbau und Markenführung

Markennamen mit Sinn und Verstand

Emotionen, Erfahrungen, Erinnerungen: Gute Markennamen wecken positive Assoziationen. Sie schaffen direkte Verbindungen zu Werten und Attributen eines Unternehmens mit einem einzigen Begriff. Je besser ein Name umso größer sind Wiedererkennungswert und Abgrenzungsmöglichkeiten zum Wettbewerb.

Markennamen mit Sinn und Verstand

Branding ist Beziehungsmanagement

Seit Beginn des digitalen Zeitalters hat sich die Wahrnehmung der Unternehmenskommunikation essentiell verändert. Anstatt Werbebotschaften blind zu vertrauen, hinterfragen Verbraucher heute die Authentizität und Glaubwürdigkeit Ihrer Marken. Emotionale Verbindungen mit Kunden ist für Unternehmen unabdingbar.

Branding ist Beziehungsmanagement